NEU, NEU, NEU

  • Klettern
  • PAFRock

NEUE Öffnungszeiten, NEUE Routen und Öffnung des kompletten Bistrobereichs für ALLE KletterInnen und BoulderInnen!

Liebe KletterInnen, liebe BoulderInnen,

ab Montag, 05.10.2020 öffnen wir das Kletterzentrum Pfaffenhofen wieder fast komplett für euch!

Wir bitten Euch, Euch mit den nachstehenden Regelungen vertraut zu machen und sie beim Besuch der Anlage zu beachten.

Allgemeines:

  1. Die gekennzeichneten Toiletten im Innenbereich dürfen unter strikter Einhaltung des Abstandsgebots (jeweils nur eine Person) benutzt werden.

  2. Die Umkleiden werden frei gegeben unter Einhaltung des Mindestabstandes und tragen eines Mund-Nasenschutzes. Wir möchten euch jedoch bitten, bereits umgezogen in die Halle zu kommen und die Umkleide nur zu nutzen um Kleidung (Winterjacken, usw.) aufzuhängen und Schuhe zu wechseln. Die Duschen bleiben vorerst geschlossen!!

  3. Neue Öffnungszeiten des Kletter- und Boulderzentrums: Mo – Fr: 17:30 – 22.30 Uhr,
    Mi 9.00 Uhr – 12.00 Uhr, Sa 10.00 Uhr – 16.00 Uhr und Sonn- und Feiertage 10:00 – 21:00 Uhr

  4. Das Bistro wird geöffnet. Ihr könnt wie gewohnt Getränke und Speisen kaufen und verzehren. Jedoch unter Einhaltung der Abstandsregeln und tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Diesen dürft ihr selbstverständlich am Tisch abnehmen.

  5. Der Materialverleih wird wieder geöffnet!

Kletterregeln:

  1. Wir verzichten auf die Onlineanmeldung, appellieren jedoch auf ein vernünftiges Miteinander unter Einhaltung der bekannten Corona-Regeln.

  2. Die Halle darf max. 30 Personen aufnehmen. Bitte habt Verständnis, wenn ihr Wartezeiten in Kauf nehmen müsst. Im Zweifelsfalle kontaktiert das Kletterzentrum unter folgender Telefonnummer: 08441 4007484 und erfragt die aktuelle Auslastung.

Hygienemaßnahmen und Abstandsregel:

  1. Ein Mund-Nasenschutz ist beim Bouldern und Klettern nicht vorgeschrieben, allerdings auf den Begegnungsflächen innerhalb der Kletterhalle. Zusätzlich kann jeder eigenverantwortlich über eine Verwendung entscheiden.

  2. Die Umkleiden sind geöffnet. Bitte nutzt diese nur um Kleidung zu wechseln. Die Duschen bleiben gesperrt und dürfen nicht genutzt werden. Kommt daher bitte bereits umgezogen und wascht Euch unmittelbar vor dem Klettern auf der Anlage die Hände. Die unten genannten allgemeinen Hygienemaßnahmen sind zwingend einzuhalten.

  3. Auf der gesamten Anlage ist beim Sport zwingend ein Sicherheitsabstand von 2 Metern einzuhalten. Um dies zu gewährleisten, wird nur eine eingeschränkte Anzahl an Personen klettern dürfen, u.a. wird dafür nur jede zweite Sicherungslinie bekletterbar sein. Bitte haltet Euch daran, da wir verpflichtet sind, diese Regelungen auf unserer Anlage durchzusetzen.

  4. Empfehlung zur Verwendung von Magnesia zur Verhinderung von Schmierinfektionen: „Magnesia Alba“ als verbreitetes Hilfsmittel im Klettersport hat einen PH-Wert von mindestens 10. Im basischen Bereich sind Viren schon nach kurzer Expositionszeit nicht mehr nachweisbar. Als zusätzliche Maßnahme wird die Verwendung von Liquidchalk mit mindestens 70% Alkohol empfohlen. Laut IFSC Medical Commission (Medizinische Kommission des Internationalen Kletterverbands) ist Liquidchalk ab 70% Alkoholgehalt ein Desinfektionsmittel – eine zusätzliche Handdesinfektion ist damit gewährleistet. Wir verkaufen Liquidchalk am Check-in, solange der Vorrat reicht.

Allgemeine Hygienemaßnahmen

  • Bei Krankheitszeichen (z. B. Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Luftnot, Verlust des Geschmacks- / Geruchssinn, Halsschmerzen, Schnupfen, Gliederschmerzen) ->auf jeden Fall zu Hause bleiben!
  • Verzicht auf Händeschütteln, Umarmungen, Begrüßungsbussi
  • Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch
  • Einmalige Nutzung von Taschentüchern
  • Häufiges Händewaschen – auf jeden Fall vor dem Beginn des Kletterns und Boulderns
  • Abstand halten: die 2 Meter-Sport-Distanzregel ist bindend.

Zur regelmäßigen Handhygiene stehen ausreichend Handwaschbecken mit Seifenspendern zur Verfügung. Auch im Outdoorbereich werden Desinfektionsmittelspender temporär aufgestellt. Im Eingangsbereich werden Desinfektionsmittelspender platziert.

Wir freuen uns auf einen gemeinsamen NEU Start. Bei diesem dynamischen Prozess wird es voraussichtlich noch viele Veränderungen geben. Wir informieren Euch laufend, bitte beachtet die Newsletter und unsere sonstigen Kommunikationskanäle.

Herzliche Grüße und bleibt gesund!
Euer PAFRock-Team

Deutscher Alpenverein
Sektion Pfaffenhofen-Asch e.V.

Geschäftsstelle
Ingolstädter Straße 68
85276 Pfaffenhofen a.d. Ilm

Telefon: 08442 - 9689396
Fax: 08442 - 9689397

sektion@dav-pfaffenhofen-asch.de

Geschäftszeiten
Montag, 19.30 Uhr - 22.00 Uhr

Kletterhalle Pfaffenhofen: 08441 - 4007484

Holledauer Hütte: 08441 - 71712