Familiengruppe
© Markus Friedrich

Familiengruppe

Hallo liebe Familien, Eltern & Kinder!

Gebirge oder Wald und Wiese vor unserer Haustür? Wanderfreudige, naturbegeisterte Alleinerziehende und Familien sind bei unseren nächsten Abenteuern willkommen!


Was machen wir?

Wir unternehmen Wanderungen in den Bergen, aber auch in der schönen Hallertau, Mountainbiketouren rund um Pfaffenhofen, Kinderklettern an den Kinderkletterfelsen im Altmühlthal und vieles mehr. Auch Mehrtagestouren mit Übernachtung auf DAV-Hütten stehen auf dem Programm.


Terminübersicht

Hier können Sie sich die aktuelle Version der Termintabelle der Familiengruppe zum ausdrucken herunterladen:
Termintabelle zum Ausdrucken

Wenn Ihr allgemeine Fragen zu den Touren und der Familiengruppe habt oder uns etwas zu sagen habt, dann mailt doch bitte an unsere allgemeine Mail, die alle Gruppenleiter lesen können: Familiengruppe-dav-paf@gmx.de


Impressionen der Letzten Touren

Berichte unter "Aktuelles"
Link zu den Berichten unter Aktuelles


Biwaktour zu Sonnwend 2018


Wanderung durch die Leutschklamm 2018


Abenteuertag 2018


zu Fuß in 3 Tagen auf die Zugspitze 2018
Link zum Bericht

Ansprechpartner für die jeweiligen Touren:


Heiko Thurm

Familiengruppenleiter
heiko-dav-paf@gmx.de


Markus Friedrich

Familiengruppenleiter
markus-dav-paf@gmx.de


Simone Hirsch

Familiengruppenleiterin
simone-dav-paf@gmx.de


Herbert Strobl

Familiengruppenleiter
herbert-dav-paf@gmx.de


Silvia Maier

Familiengruppenleiterin
silvia-dav-paf@gmx.de


Touren der Familiengruppe

  • Wenn nicht anders angegeben, sind die Touren der Familiengruppe für Sektionsmitglieder kostenlos. Wir freuen uns, neue Familien willkommen heißen zu dürfen. Ein 2-maliges Schnuppern ohne Sektions- Mitgliedschaft ist möglich.
  • Sofern die Teilnehmerzahl der Touren erreicht ist, ist es möglich sich auf die Warteliste setzten zu lassen. Dazu bitte einfach eine Mail an den Tourenleiter schicken
  • Bei Hüttentouren wird die Reservierungspauschale von 10 Euro pro Übernachtungsplatz von dem/der Organsator(in) bei Bedarf eingesammelt und an die Hütte überwiesen. Die Pauschale kann bei Nichterscheinen nicht zurückgezahlt werden, da Sie lt. DAV Statuten den Wirtsleuten zusteht.
März: Ramadama

März / April 2019
Wo: Straßen im Bereich Pfaffenhofen

Beschreibung: Säubern der Straßengräben und Wege wahrscheinlich von der Eisenbahnunterführung Ecke Raiffeisenstr. über Weihern, Eberstetten bis zur Araltankstelle. Wie jedes Jahr ….

Kondition: Ca 2-3 Km laufen neben der Straße
Voraussetzungen Alter: Mitsammler ab ca 6 Jahre, Begleiten der Gruppe auf dem Gehsteig mit den Eltern gern auch jüngere Kinder
Ausrüstung: Eimer, Handschuhe ...

Organisation: Gunter Dinges
Anmeldung: Gunter-dav-paf@gmx.de
Anmeldeschluss: 2 Wochen vor dem dann von der Stadt angegebenen Termin

April: Mountainbike-Tour um Pfaffenhofen

Samstag, 27.04.2019
Wo: Rund um Pfaffenhofen

Beschreibung: Auf Wald- und Forstwegen radeln wir zu einer Einkehrmöglichkeit in der Nähe von Pfaffenhofen,

Schwierigkeit: hügelige Strecke mit kleineren Anstiegen auf überwiegend Radanhänger taugliche Wegen
Kondition: für ca. 4-5 Stunden Fahrradfahren mit Pausen
Voraussetzungen Alter: ab ca. 6 Jahren, kleinere Kinder im Radanhänger
Ausrüstung: Kindermountainbikes ab 20 Zoll mit Gangschaltung

Organisation: Markus Friedrich
Anmeldung: per Mail an markus-dav-paf@gmx.de
Anmeldeschluss: ca. 2 Wochen vor dem angegebenen Termin

Mai: Loslasstour Breitenstein #abgesagt wegen Schnee#

Sonntag, 05.05.2019
Wo: Breitenstein
Gebirgsgruppe Mangfallgebirge

Beschreibung: Liebe Eltern, Ihr müsst ganz stark sein. Eure Kinder können schon alleine Bergsteigen und das zeigen Sie uns bei einer Bergwanderung zum bekannten Breitenstein, der Nachbar des weithin sichtbaren Wendelsteins. Dazu steigen die Kinder über den Anstieg über die Bucher Alm zum Gipfel, während die Erwachsenen von Birkenstein aus losgehen. Es gibt diverse Berghütten für eine Brotzeit

Schwierigkeit: Mittelschwere Bergwanderung für selbstständige Kinder
Kondition: Gehzeit 5 Stunden
Voraussetzungen Alter: ab ca. 9 Jahren
Können: Trittsicherheit auf Bergwanderwegen
Ausrüstung: Übliche Bergausrüstung
Teilnehmeranzahl: ist auf 15 Personen begrenzt

Organisation: Herbert Strobl
Anmeldung: per Mail an herbert-dav-paf@gmx.de
Anmeldeschluss: ca. 2 Wochen vor dem angegebenen Termin

Mai: Auf den Pastaukopf über dem Inntal

Sonntag, 26.05.2019
Wo: Im Inntal, Erl bei Oberaudorf/Brannenburg
Gebirgsgruppe südwestliche Chiemgauer Alpen

Beschreibung: Wir starten auf dem Kranzhorn-Parkplatz. Auf Pfaden und Wegen geht es auf den wenig begangenen Nebengipfel des Kranzhorns, dem Pastaukopf

Schwierigkeit: überwiegend einfache Wanderung, am Gipfel Trittsicherheit erforderlich
Kondition: Gehzeit 4-5 Stunden , 450 hm
Voraussetzungen Alter: ab ca. 5 Jahren, kleinere Kinder in der Kraxe
Können: Trittsicherheit auf Bergwanderwegen
Ausrüstung: feste Schuhe

Organisation: Markus Friedrich
Anmeldung: per Mail an markus-dav-paf@gmx.de
Anmeldeschluss: ca. 2 Wochen vor dem angegebenen Termin

Mai: Waldkullerbahntag

Donnerstag, 30.05.2019
Wo: um Pfaffenhofen

Beschreibung: Nach einer kurzen Wanderung durch den heimischen Wald bauen wir gemeinsam die erste Pfaffenhofener Waldkullerbahn. Ob mit Steilkurven, Tunnel oder Brücke-der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Hauptsache die Kugel rollt!

Voraussetzungen: Familien mit Kindern ab ca. 5 Jahren
Ausrüstung: Taschenmesser, div. Werkzeuge

Organisation: Simone Hirsch
Anmeldung: per Mail an simone-dav-paf@gmx.de
Anmeldeschluss: ca. 2 Wochen vor dem angegebenen Termin

Juni: Klettersteige im Ötztal #Anmeldeschluß verstrichen#

Donnerstag – Sonntag, 20.06. – 23.06.2019 (Langes Fronleichnamswochenende)
Wo: Ötztal
Gebirgsgruppe Stubaier und Ötztaler Alpen

Beschreibung: Leichte bis mittelschwere talnahe Klettersteige im Ötztal sind unser Ziel, dazu noch als Zuckerl eine längere Wanderung zur Piccard-Brücke (wie bei Enterprise TNG). Da wir immer nur Tagestouren machen, kann auch ein Pausentag eingelegt werden. Als Alternative stehen auch Tourismusangebote im Ötztal zur Verfügung (Therme in Längenfeld usw.)

Schwierigkeit: Mittelschwere Klettersteige
Kondition: Gehzeit bis zu 6 Stunden (1 lange Tour)
Voraussetzungen: Alter: ab ca. 10 Jahren
Können: Erfahrungen beim Klettersteiggehen aus anderen Touren
Sonstiges: nur für DAV-Mitglieder
Ausrüstung: Komplette Klettersteigausrüstung (Klettergurt, Klettersteig-Set, Helm) zwingend notwendig, dazu normale Bergausrüstung
Übernachtung: 3 Nächte, Selbstversorger
Unterkunft: Talherberge Zwieselstein der DAV Sektion Regensburg
Teilnehmeranzahl: ist auf 15 Personen begrenzt, auf den Klettersteigen wird die Gruppe geteilt

Kosten: Hüttenübernachtung im Selbstversorgerhaus
Info: die Reservierungspauschale von 10 Euro pro Übernachtungsplatz wird von dem/der Organsator(in) bei Bedarf eingesammelt und an die Hütte überwiesen. Die Pauschale kann bei Nichterscheinen nicht zurückgezahlt werden, da Sie lt. DAV Statuten den Wirtsleuten zusteht.

Organisation: Herbert Strobl
Anmeldung: per Mail an herbert-dav-paf@gmx.de
Anmeldeschluss: 01.04.19

Juni: Wanderung von der Wochenbrunner Alm zum Elmauer Steinkreis #Termin verschoben#

verschoben auf September

Juli: Rinnkendlsteig und Übernachtung auf Kühroint #Teilnehmerzahl erreicht#

Samstag – Sonntag, 06.07. – 07.07.2019
Wo: Berchtesgaden - Königssee
Gebirgsgruppe Chiemgauer Alpen

Beschreibung: Mit dem Elektroboot von Schönau am Königssee nach St. Bartholomä und dann den Rinnkendlsteig hinauf nach Kühroint. Dort übernachten wir auf einer Hütte. Am nächsten Tag geht es über den Grünstein wieder hinunter nach Schönau.

Schwierigkeit: Bergtour mit versichertem Steig
Kondition: Gehzeit bis zu 4 Stunden (800Hm)
Voraussetzungen Alter: ab ca. 10 Jahren mit Erfahrung auf versicherten Steigen
Können: Trittsicherheit auf Bergwanderwegen und beim Begehen von seilversicherten Steigen.
Sonstiges: nur DAV-Mitglieder
Ausrüstung: Normale Bergausrüstung, Verpflegung und die üblichen Utensilien für eine Hüttenübernachtung
Übernachtung: 1 Nacht auf Selbstversorgerhütte (Unterkunft Hütte auf Kühroint)
Teilnehmeranzahl: die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt

Kosten: Parkgebühren Schönau am Königssee, Bootsfahrt und Übernachtungskosten Selbstversorgerhütte
Info: die Reservierungspauschale von 10 Euro pro Übernachtungsplatz wird vom Organisator bei Bedarf eingesammelt und an die Hütte überwiesen. Die Pauschale kann bei Nichterscheinen nicht zurückgezahlt werden, da sie lt. DAV-Statuten den Wirtsleuten zusteht.

Organisation: Heiko Thurm
Anmeldung: heiko-dav-paf@gmx.de
Anmeldeschluss: ca. 2 Wochen vor dem angegebenen Termin

Juli: Kinderklettern an Asterix und Obelix, den Kinderkletterfelsen im Altmühltal #Teilnehmerzahl erreicht#

Samstag, 20.07.2019
Wo: Konstein bei Wellheim

Beschreibung: Einfache TopRope-Seillängen an einem Klettergebiet in der Nähe, kurze Routen, gut geeignet für Kinder

Schwierigkeit: Klettern in den unteren Schwierigkeitsgraden 3-5
Kondition: ca. 500m Zustieg vom Parkplatz
Voraussetzungen: Lust aufs Klettern
Alter: ab ca. 5 Jahre
Sonsiges: kleinere Kinder können gerne mitkommen und im Wald spielen
Ausrüstung: Kletterseil, Gurt und Kletterschuhe, nach Absprache, die Ausrüstung kann in der Kletterhalle gegen Gebühr ausgeliehen werden

Organisation: Markus Friedrich
Anmeldung: markus-dav-paf@gmx.de
Anmeldeschluss: ca. 2 Wochen vor dem angegebenen Termin

August: Mountainbiketour um Lenggries#Anmeldeschluß verstrichen#

Donnerstag, 15.08.2019 (Maria Himmelfahrt)
Wo: Lenggries
Gebirgsgruppe Isarwinkel

Beschreibung: Wir wagen uns auf eine mittelschwere Mountainbiketour nahe Lenggries über das Schwarzenbachtal zur Rautalm. Dort erwartet uns einer kleiner Singletrail und danach eine kurze Tragestrecke. Über den Langenecksattel geht es hinunter in die Jachenau. Dort können wir zurück zum Ausgangspunkt abkürzen oder noch die Variante über das Röhrmoostal nehmen.

Schwierigkeit: Mittelschwere Mountainbiketour (Kurzer Singletrail und Tragepassage)
Kondition: Fahrzeit bis zu 5 Stunden (650 Hm, 32 km)
Voraussetzungen Alter: ab ca. 10 Jahren
Können: Mountainbikeerfahrung im Gebirge aus anderen Touren
Ausrüstung: gebirgstaugliches Mountainbike mit mindestens 21 Gängen und breiten Reifen
Teilnehmeranzahl: die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt

Organisation: Herbert Strobl
Anmeldung: herbert-dav-paf@gmx.de
Anmeldeschluss: ca. 2 Wochen vor dem angegebenen Termin

September: Wanderung von der Wochenbrunner Alm zum Elmauer Steinkreis#Anmeldeschluß verstrichen#

Sontag 15.09.2019 ursprünglicher Termin im Juni
Wo: Wochenbrunner Alm
Gebirgsgruppe Wilder Kaiser

Beschreibung: Wanderung zum energiegeladenen Elmauer Steinkreis. Weiter geht es zum leckeren Mittagessen auf der Gaudeamushütte. Danach geht es zurück zur Wochenbrummeralm. Dort können wir den Tag mit Kneipen und bei einem heißen Kakao oder einem Cappuchino ausklingen lassen

Schwierigkeit: keine besonderen Anforderungen, Wanderung auf Forstwegen
Kondition: Gehzeit ca. 2 h
Voraussetzungen Alter: ab ca. 3-4 Jahren, kleinere Kinder in der Kraxe
Ausrüstung: Bergschuhe, Sonnen- und Regenschutz, Getränk und kleiner Imbiss, Wechselwäsche

Organisation: Silvia Maier
Anmeldung: silvia-dav-paf@gmx.de
Anmeldeschluss: ca. 2 Wochen vor dem angegebenen Termin

September: Untersbergüberschreitung auf versicherten Steigen mit Eishöhle #Anmeldeschluß verstrichen#

Samstag – Sonntag, 28.09. – 29.09.2019
Wo: Untersberg
Gebirgsgruppe Berchtesgadener Alpen

Beschreibung: Die Treppe von Cirith Ungol, wenn sich Tolkien irgendwo Inspiration dafür geholt hat, dann wohl am Dopplersteig am Anstieg zum Zeppezauerhaus. Dort übernachten wir und steigen am nächsten Tag über die Schellenberger Eishöhle, der wir einen Besuch mit Führung abstatten (Brotzeit auf der Eishöhlenhütte), danach wieder zurück ins Tal.

Schwierigkeit: Bergtour mit versicherten Steigen
Kondition: Gehzeit bis zu 5 Stunden (1.100 hm)
Voraussetzungen Alter: ab ca. 10 Jahren mit Erfahrung auf versicherten Steigen
Können: Trittsicherheit auf Bergwanderwegen und beim Begehen von seilversicherten Steigen
Sonstiges: nur DAV-Mitglieder
Ausrüstung: Normale Bergausrüstung und die übliche Hüttenübernachtungsausrüstung
Übernachtung: 1 Nacht, ÖAV-Hütte
Unterkunft: Zeppezauerhaus
Teilnehmeranzahl: ist auf 15 Personen begrenzt

Kosten: Übernachtungskosten, Verpflegungskosten auf der Hütte, Eintritt in die Eishöhle.
Info: die Reservierungspauschale von 10 Euro pro Übernachtungsplatz wird von dem/der Organsator(in) bei Bedarf eingesammelt und an die Hütte überwiesen. Die Pauschale kann bei Nichterscheinen nicht zurückgezahlt werden, da Sie lt. DAV-Statuten den Wirtsleuten zusteht.

Organisation: Herbert Strobl
Anmeldung: herbert-dav-paf@gmx.de
Anmeldeschluss: 15.06.19

September: Übernachtungstour zur Erfurter Hütte #Teilnehmerzahl erreicht#

Samstag - Sonntag, 28.09. – 29.09.2019
Wo: Ausgangspunkt ist die Bergstation der Rofanseilbahn
Gebirgsgruppe Rofan

Beschreibung: Vom Parkplatz steigen wir zur Erfurter Hütte auf (Alternativ mit der Seilbahn möglich). Nach der Verteilung auf die Betten dann von dort weiter zur selbst mitgebrachten Brotzeit auf die Dalfazer Alm. Wer möchte, kann auch eine Fahrt mit der Airrofan wagen. Am nächsten Morgen brechen wir zum Hochiss auf. Der Abstieg von der Hütte kann dann je nach Kondition zu Fuß oder per Bahn erfolgen. Bitte bei der Anmeldung angeben, ob Nahrungsmittelunverträglichkeiten vorliegen.

Schwierigkeit: leicht bis mittel
Kondition: Gehzeiten: 1. Tag ca. 4 Stunden 950 hm, 2. Tag ca 500 hm Aufstieg + Abstieg
Voraussetzungen Alter: ca. 3 Jahre (Restriktion auf der Hütte)
Können: Trittsicherheit auf Bergwanderwegen
Sonstiges: nur DAV-Mitglieder
Ausrüstung: Normale Bergausrüstung und die übliche Hüttenübernachtungsausrüstung
Übernachtung: 1 Nacht, Erfurter Hütte, Bettenlager
Unterkunft: Erfurter Hütte
Teilnehmeranzahl: ist auf 25 Personen begrenzt

Kosten: Maut /Parkplatz, Übernachtungskosten, Verpflegungskosten auf Hütte und Alm, opt. Kosten für Airrofan
Info: die Reservierungspauschale von 10 Euro pro Übernachtungsplatz wird von dem/der Organsator(in) bei Bedarf eingesammelt und an die Hütte überwiesen. Die Pauschale kann bei Nichterscheinen nicht zurückgezahlt werden, da Sie lt. DAV Statuten den Wirtsleuten zusteht.

Organisation: Silvia Maier
Anmeldung: silvia-dav-paf@gmx.de
Anmeldeschluss: Teilnehmerzahl erreicht / nur Eintrag in die Warteliste möglich

Deutscher Alpenverein
Sektion Pfaffenhofen-Asch e.V.

Geschäftsstelle
Ingolstädter Straße 68
85276 Pfaffenhofen a.d. Ilm

Telefon: 08442 - 9689396
Fax: 08442 - 9689397
sektion@dav-pfaffenhofen-asch.de

Geschäftszeiten
Montag, 19.30 Uhr - 22 Uhr